SERVER

Server - Cloud Computing vs. Inhouse

In modernen Unternehmen stellt man sich heutzutage oft die Frage, ist es wirtschaftlich- und technisch noch sinnvoll eigenen Server bzw. eine Serverlandschaft zu betreiben?

Das Unterhalten und Verwalten eines Servers verursacht oft erhebliche Kosten und die technische Betreuung und Instandhaltung ist auch nicht zu unterschätzen. Mit steigenden Server-Anforderungen kommen zusätzlich Auszeiten durch Erweiterungen wie RAM-Aufstockungen, Vergrößerung von Festplattenspeichern und ähnliche technischen Leistungssteigerungen.

Diesen Teil der Verantwortung können Sie uns überlassen.
Wir sorgen für einen reibungsfreien Ablauf Ihrer IT-Landschaft.


CLOUD COMPUTING

Cloud Computing

Im Zeitalter der Optimierung ist es unumgänglich an die Ressourcenverwendung und -schonung zu denken.

Eine für die aktuelle Zeit gekaufte Serverlandschaft ist innerhalb eines kurzen Zeitfensters nicht mehr aktuell. Es folgt die Notwendigkeit eines Serverwechsels. In manchen Fällen kann es ratsam sein, einen Leistungspuffer nach oben zu haben der einen steigenden IT-Bedarf und eine erhöhte IT-Leistung mit abdecken kann. Diese Faktoren sollte man berücksichtigen, wenn man sich für eine Inhouse-Lösung entscheidet. Um die Aufwendungen zu umgehen kann man sich Platz in einem Rechenzentrum mieten. Hier kann man die Leistung, je nach Bedarf, anpassen. Diese Option nennt man Cloud Computing, dass heißt, das Sie lediglich Ihre Server in einem Rechenzentrum platzieren. Ein Wechsel in ein anderes Rechenzentrum ist jederzeit unkompliziert möglich. Es besteht kein Zusammenhang zwischen Hardware und dem virtuellen Server.

Cloud Computing
Inhouse

INHOUSE

Inhouse

Die Inhouse-Lösung ist die, bis dato, noch häufigste Variante eines Serverkonzeptes. Hier finden sich häufig ein bis X Server im Keller, einer Abstellkammer, im Schrank oder an anderen nicht optimierten Orte im Büro wieder. In dieser Servervariante sind sämtliche Kosten für Backup, deren Sicherung, Datenspeicher und alles was Drumherum an Hard- und Software notwendig ist, unmittelbar zu tragen. Ein Techniker wird vor Ort benötigt, wenn es sich um einen härteren Ausfall handelt.

Die Serveranlage sollte über ein Monitoring ihren aktuellen Zustand melden, damit dieser ausgewertet werden kann. Bei fehlerhaftem Verhalten, und je nach Schwierigkeitsgrad des Fehlers, besteht schneller Handlungsbedarf.

SERVER WAHL

Virtuelle oder physische Server?

Baut man heute ein neues System auf, stellt sich häufig noch die Frage, ob das Serverbetriebssystem auf den Hardware-Host-Server selbst installiert oder eine Virtualisierungssoftware wie VM Ware, XEN oder Hyper-V verwendet wird. In einzelnen Fällen kann eine direkte Installation Sinn machen, zum Beispiel bei spezialisierten Datenbankservern, Grafikapplikationen oder Applikationen die direkten Zugriff auf spezielle Serverkomponente benötigen.

Das virtuelle System verfügt über drei große Vorteile gegenüber der physischen Installation. Als erstes ist hier die einfach und optimierte Backup-Möglichkeit von virtuellen Maschinen, im laufenden Betrieb, zu nennen. Die zweite ist die Snapshot-Möglichkeit. Man kann verschiedene Testszenarien zu unterschiedlichen Zeitpunkten definieren, modifizieren, verwerfen oder auch in die Livesituation einfügen. Es bieten sich mit dieser Funktion endlose Optionen. Die dritte ist die Migration einer virtuellen Maschine, im laufenden Zustand, auf einen anderen Server. Das bringt enorme Vorteile in der Wartungssituation. Es werden Freiräume geschaffen, die physischen Server zu upgraden, optimieren oder auch zu reparieren. Der normale PC-User bekommt von dem Vorgang nichts mit.

Virtuelle oder physische Server?

ÄHNLICHE THEMEN

Weitere Informationen zum Thema IT-Systemhaus Berlin

Bring your own device (BYOD)

Bring your own device (BYOD)

Bring your own device (BYOD) Nutzen Sie die geballte technische ...
Weiterlesen …
Niederlassungsanbindung (VPN)

VPN – Niederlassungsanbindung

VPN - Niederlassungsanbindung Durch den Einsatz spezialisierter Firewalls/ Gateways können ...
Weiterlesen …
Umstellung auf VoIP

Voice over IP (VoIP)

Voice over IP (VoIP) Telefonanlagen der heutigen und zukünftigen Zeit ...
Weiterlesen …
Backup-Service Berlin

Backup-Service

Backup-Service Berlin Jede IT-Situation erfordert eine eigene Backup-Strategie. Mehr erfahren ...
Weiterlesen …
Server | Cloud oder Computing?

Server – Cloud Computing versus Inhouse

Server | Cloud oder Computing? Server wirtschaftlich sinnvoll betreiben Mehr ...
Weiterlesen …

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unserem IT-Service Team

Wir beraten Sie gerne zum Thema IT-Systemhaus Berlin